JULIA WENISCH YOGA



Du bist nicht auf der Erde, um unglücklich zu werden. 
Doch Glück ist allein der innere Friede.
Lern ihn finden. Du kannst es.

Siddhartha Gautama Buddha


Ich freue mich, dass Du mich hier gefunden hast und ich Dich eine Weile begleiten darf.

Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht der Wunsch, Menschen darin zu unterstützen, die Empfindsamkeit und das Verständnis für den eigenen Körper wieder zu entdecken. Besonders in der heutigen Zeit können wir über den Körper sehr gut abgeholt werden. Kein Weg ist dabei so ganzheitlich wie der des Yoga.

Ich bin überzeugt, dass Körper und Geist aufeinander einwirken, als Ausdrucksmittel unserer Erfahrungen und unsere damit verbundene äußere wie auch innere Haltung. Yoga ist Prozessarbeit. Mir begegnet dabei oft der Satz "durch sich selbst zu sich selbst finden" und genau so empfinde ich es. Unser Atem ist dabei ein wichtiger Wegbegleiter. Verbinden wir Yoga Asana - die Körperhaltungen - mit unserem Atem entsteht eine wundervolle Präsenz dem gegenüber was ist. Prana - unsere Lebenskraft - kann freier fließen und wir fühlen uns leichter um's Herz. Wir fühlen uns verbunden.

Mehr Informationen über meine Arbeit und meine Person findest Du auf den nächsten Seiten. Wenn Du Interesse an meinen monatlichen News und Inspirationen hast, kannst Du Dich gerne über das unten stehende Kontaktformular anmelden. 

Kontaktformular:

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.